Innovation, OM, Konsumpsychologie, Technik - UserMind Blog

 

Willkommen auf dem UserMind Blog Hier schreiben Enthusiasten, welche mit Passion und Hingabe unterschiedlichste Themen der Online-Welt vorantreiben möchten. Unser Ziel ist es mit unseren Beiträgen neue Denkanstöße zu liefern, Learnings zu teilen, Tipps zu geben und die Online-Welt jeden Tag ein wenig zu verbessern. Ein besonderer Fokus liegt auf den Themen Konsumpsychologie, Online-Marketing und Webentwicklung. Viel Spaß beim Lesen!

 
5. Dezember 2018

Betrunken Gutes Tun – Zahlen und Fakten

Kennt ihr noch die Infografik von Phillip aus dem Jahr 2014 (Bild)? Damals wurde eine vorsichtige Prognose zum Ergebnis für 2014 gemacht. Wie sich im nachhinein […]
25. Juni 2018

Empathy Maps – Mit Imagination zum besseren Zielgruppenverständnis

Erfolgreiche Kommunikation (Marketing, Website-Nutzer-Dialog, etc.) ist mit einem adäquaten Verständnis um Probleme und Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe verknüpft. Mithilfe von Empathy Maps ist es möglich, in […]
29. April 2018
Emotionale Relevanz

Emotionale Relevanz mit Bewusstsein schaffen

Was wäre eine Auseinandersetzung mit dem Thema Bewusstsein, wenn nicht Sigmund Freud zitiert würde: „Der Traum ist der königliche Weg zu unserer Seele“. Freud erforschte die […]
20. März 2018
WordPress Theme Erstellen und Bearbeiten

WordPress Theme Erstellen und Bearbeiten

Dieser Ratgeber bietet einen ersten Einstieg, um WordPress Themes individuell erstellen und bearbeiten zu können. Insbesondere richtet sich dieser Artikel an WordPress Einsteiger und jene, welche […]
6. März 2018
Wir und unser Gedaechtnis

Wir und unser Gedächtnis

Unser Gehirn wird tagtäglich mit Tausenden von Reizen konfrontiert, aus denen es selektieren muss: Was hat nur kurzfristig Relevanz und welche Informationen werden in das Langzeitgedächtnis […]
4. Februar 2018
Online Welt

Die Online-Welt – eine ganzheitliche Perspektive

Alle möglichen Einflussfaktoren und Wechselwirkungen der Online-Welt in einer Grafik zu verewigen, ist nicht nur ambitioniert, sondern auch nahezu unmöglich. Um aber eine mögliche Perspektive für […]